Berufsberatung

Orientierung – Beratung – Information – Erfahrung

… sind die wichtigsten Bausteine, auf die wir als Koordinatorinnen der Studien- und Berufsorientierung (StuBOs) setzen.

Unser Ziel ist es, die Stärken und Interessen der Schülerinnen und Schüler über die Jahre kennenzulernen, um ihnen den Übergang ins Berufsleben nach erfolgreichem Schulabschluss zu erleichtern. Diese Aufgabe setzt schon in der 8. Klasse an und umfasst einzelne Schritte, die sinnvoll aufeinander aufbauen.

Schaubild:

Bitte klicken Sie auf das Schaubild, um das PDF im 3D-Blätter-Modus anzuzeigen.

Unser Konzept der Berufsorientierung (BO) mit seinen Abkürzungen:

  • KAoA: Kein Abschluss ohne Anschluss“- Titel des landesweiten Gesamtprogramms
  • POA: Potenzialanalyse in Jahrgang 8 – seine eigenen Stärken kennenlernen
  • BFE: Berufsfelderkundung in Jahrgang 8 – verschiedene Gewerke an 3 Tagen kennenlernen, um erste Berufserfahrung zu sammeln
  • Girls´ & Boys´ Day: Tagespraktikum zur Blickfelderweiterung und zum Aufbrechen von geschlechtsspezifischen Berufsklischees
  • Betriebspraktika: in Jahrgang 9 – 2 Wochen vor den Herbstferien und 2 Wochen vor den Osterferien
  • Ausbildungsbotschafter in Jahrgang 9: VertreterInnen verschiedener Ausbildungsberufe kommen in die Schule und stellen ihre Berufe vor
  • BIZ: Besuch des Berufsinformationszentrum in Düsseldorf
  • Infotag 10: Unterschiedliche Berufskollegs kommen in die Schule und stellen sich vor
  • Betriebsbegehungen: Tagesausflüge in unterschiedliche Betriebe
  • Berufseinstiegsbegleitung: Die Berufseinstiegsbegleiterinnen der AWO helfen den Schülerinnen und Schülern beim Einstieg in den Beruf und begleiten sie insgesamt über einen Zeitraum von 1 ½ Jahren
  • BOB: Unser Berufsorientierungsbüro ist fast durchgängig geöffnet. Das Büro ist eine Anlaufstelle für die Schülerinnen und Schüler bei unterschiedlichen Fragen und Problemen: Hilfe bei der Praktikums- oder Ausbildungsplatzsuche und bei der Erstellung von Unterlagen, Lebensläufen, Anschreiben etc.
  • Laufbahnberatung: Gemeinsame Planung des schulischen und beruflichen Wegs der Schülerinnen und Schüler – auch in Abstimmung mit der Klassenleitung
  • Beratungsgespräche durch Herrn Stüve (von der Agentur für Arbeit)

Unsere Zusammenarbeit mit dem Karriereportal Jobbörse.de

Jobbörse.de ist eines der umfangreichsten und bekanntesten Karriereportale Deutschlands und wird seit 2017 – 2022 jährlich von FOCUS-Spezial zu dem TOP-Karriereportal gekürt.

  • Um Bewerbern den optimalen Berufsstart zu ermöglichen und um sich umfassend zu informieren, bieten wir umfangreiche Informationen zu Berufsgruppen, Branchen und ca. 2.500 einzelnen Berufen, wie bspw. Gehälter, Ausbildung und Tätigkeitsbereiche.
  • In ca. 1,8 Millionen tagesaktuellen Stellenangeboten, ca. 260.000 Ausbildungsplätzen, ca. 58.000 Weiterbildungen und ca. 40.000 Praktikumsplätzen findet jeder das passende Angebot.
  • Mit unserem Job-Newsletter kann man sich (ganz ohne große Registrierung) nach Bedarf passende aktuelle Jobs, Ausbildungs- und Praktikumsplätze per E-Mail zusenden lassen.

Bitte verwenden Sie für Ihren Hinweis z.B. unsere Verweise auf:
–           Ausbildung finden: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/ausbildung/
–           Gehaltsdaten: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/gehalt/
–           Berufsorientierung: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/beruf/

Nach oben